23. Mai 2018
13:00 Uhr

Storage & Data Analytics Solution Days – Swiss 2018 – Technology Kick-Off

Bahn frei für das Next-Generation-Storage!

Im Kontext der Digitalisierung und deren Ausprägungen wie z.B. IoT, Big Data, Machine Learning & Co. kristallisieren sich Storage und Data Analytics immer mehr zu den Building Blocks moderner Geschäftsstrategien heraus. Kurz gesagt: Ohne effiziente Datenspeicherung und -analyse geht nichts mehr. Beim grössten Storage-Fachkongress in der Schweiz profitieren Sie von Top-Keynotes renommierter Experten und Fachreferaten praxiserprobter Storage- und Analytics-Spezialisten. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an interaktiven Workshops, Live-Demos, Roundtables und optional dem Technology-Kick-Off am Vortag des Fachkongresses.

Zusammen mit unserem Business Partner HUAWEI laden Sie herzlich ein, zu den «STORAGE & DATA ANALYTICS Solution Days – Swiss» am 23./24. Mai 2018 im Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ und freuen uns auf Sie!

Jetzt mit VIP Code «SSD-HUI18-P» für kostenlose Teilnahme registrieren.

Agenda

12:30 - 13:50 Fachreferat HUAWEI

Infoniqa | Huawei
Benchmarking und Key Performance Indikatoren von SSD Storage Systemen

  • Benchmarking Methodik
  • Key Performance Indikatoren
  • Ergebnisse brandaktueller Huawei Oceanstor V5 Storage bei Leica Geosystems

Summary:
Der Storagemarkt hat nach der breiten Einführung von SSD/Flash Storage einen riesigen Performanceschritt gemacht. Weitere Technologien wie NVMe (Non Volatile Memory Express), NVMeoF (NVMe over Fabric) und SCM (Storage Class Memory) stehen in den Startlöchern. Die In&Out AG führt seit 15 Jahren Storagebenchmarks durch und berichtet über Ihre Methodik, Storage Key Performance Indikatoren und stellt aktuelle Benchmark Ergebnisse der neuem Huawei Oceanstor 6800 V5 General Purpose Storagesysteme und der Huawei Dorado V3 NVMe All Flash Storage Systeme vor.

Referent:
Andreas Zallmann, In&Out AG
 

15:50 - 17:10 Fachreferat COHESITY

Infoniqa | Cohesity
Management Sec. Storage, mit Backup/DR in die hybride Cloud

 

  • 80% der Informationen gehören in ein Seconday-Storage-Management
  • Secondary-Storage bietet die Datenplattform für deren Nutzung
  • Seconday-Storage-Management vereinfacht den Primary-Storages

Summary:
Cohesity ist Innovationsführer im Hyperconverged Secondary-Storage-Management. Backup, File- und Object-Speicherung, Archivierung, Datenanalysen, Einbindung in die Cloud werden über eine Umgebung bewirtschaftet. Ein Kundenprojekt zeigt ein effizientes Secondary-Storage-Management auf, welches immerhin 80% der Unternehmensdaten umfasst. Damit wird auch der Primary-Storage vereinfacht und kann günstiger betrieben werden. Das lokale Backup wird mit der Cloud ergänzt. Die DR-Wiedererstellung erfolgt aus der Cloud. Der Kunde kann damit auf einen lokalen DR-Standort verzichten günstiger einbringen.

Referent:
Pascal Brunner, COHESITY
Christoph Weber, Infoniqa