Referenz

Infrastructure & Storage

Kantonsspital Baselland ersetzt primären Storage mit Lösung von Huawei

Das Kantonsspital Baselland ersetzt seine Speichersysteme und entscheidet sich für die Flash Storage Systeme von HUAWEI.

Das Kantonsspital Baselland (KSBL) hat den Auftrag die medizinische Versorgung von rund einer viertel Million Menschen sicherzustellen, was eine grosse Menge an Daten versursacht. (Bild: KSBL)

Infoniqa hat die Ausschreibung des Kantonsspital Baselland gewonnen. Angeboten wurde die All-Flash Storage Lösung von Huawei.

Der Zuschlag an Infoniqa erfolgte aufgrund der in der Ausschreibung vorgegebenen Zuschlagskriterien an den Bieter mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Infoniqa SQL AG vertreibt in der Schweiz als zertifizierter Value-Add Partner das komplette Enterprise Produkt Portfolio des Herstellers HUAWEI.


Das könnte Sie auch interessieren:

All-Flash Storage Lösung von Huawei erneut in der Top Empfehlung des Buyer's Guide 2018-19



Ihr Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Roger Hegglin
CEO

Nachricht senden