News

Veritas Advanced Supervision: Wer überwacht Ihre Daten?

20. April 2020

Warum Schweizer Unternehmen ihre Compliance aufs Spiel setzen, verrät Ihnen unser Gastbeitrag von Eric Waltert, Regional Vice President DACH bei Veritas Technologies.

Daten sind das Herzstück eines jeden Unternehmens – und werden immer grösser und unübersichtlicher. Ebenso wie die internen und externen Datenvorschriften, die immer anspruchsvoller und komplexer werden. Die Datenaufsicht wird deshalb immer wichtiger – zur Überwachung und Vermeidung von Problemen, zur Einhaltung interner und externer Vorschriften und zur Risikominimierung.


Am 05. und 11. März berieten sich National- und Ständerat in der Frühjahrs-Session 2020 über die Ratifizierung des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG). Im nächsten Jahr könnten diese Änderungen dann in Kraft treten. Eric Waltert, Regional Vice President DACH bei Veritas Technologies, empfiehlt Unternehmen, sich frühzeitig darauf vorzubereiten:

«Früher oder später wird das Schweizer DSG an die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angeglichen. Unternehmen sind gut beraten, ihre IT-Prozesse entsprechend anzupassen, bevor die Neuauflage des DSG rechtsverbindlich wird. Wer grosse Datenmengen entsprechend der Verordnung untersuchen möchte, sollte diese Compliance-Analyse möglichst stark automatisieren, beispielsweise mit der Lösung Veritas Advanced Supervision. Versäumen es Unternehmen, sich für die neuen Anforderungen zu wappnen, drohen Geldstrafen in Höhe von bis zu 250'000 Schweizer Franken.

Die Schweizer DSG wird neue Pflichten für Firmen wie das „Recht auf Datenherausgabe und -übertragung“ einführen. Verlangen Personen die Herausgabe ihrer persönlichen Daten oder sollen Informationen an ein anderes Unternehmen übertragen werden, ist eine Übersicht über alle gespeicherten sensiblen Daten nötig. Fehlen die Gesamtdarstellung und die Automatismen, müssen Mitarbeiter Daten manuell suchen und zusammentragen. Das kann dauern und ist fehleranfällig, so dass im Ernstfall rechtliche Vorgaben nicht eingehalten werden.

Es ist daher wichtig, personenbezogene Daten automatisch in verschiedenen Datenspeichern zuverlässig zu finden und diese sicher und gesetzeskonform an andere Systeme übertragen zu können.

Sind Unternehmen nicht in der Lage, die Anforderungen des ratifizierten Datenschutzgesetzes zu erfüllen, riskieren sie nicht nur finanzielle Sanktionen. Sie verlieren auch das Vertrauen ihrer Kunden, die im Zeitalter der Digitalisierung äußerst sensibel auf Datenschutzverletzungen reagieren.»

Veritas Advanced Supervision wird als Add-On für das SaaS-Archivierungsprodukt Enterprise Vault.cloud bereitgestellt und verkürzt die Datenüberprüfungszeiten für Kunden erheblich und steigert die Effizienz bei der Sicherstellung der Compliance.


Als grösster Veritas Platinum Partner in der Schweiz unterstützt die Infoniqa SQL AG Sie gerne beim Finden der richtigen Veritas Lösung für Ihr Unternehmen und bietet Ihnen professionelle Unterstützung an durch einen zertifizierten Senior Consultants.



Ihr Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Eric Waltert
Regional Vice President DACH bei VERITAS

Nachricht senden