News

Magic Quadrant für primäre Speicher-Arrays: 3 Marktleader sind bei Infoniqa Zuhause

8. November 2021

Im Oktober 2021 hat Gartner seinen Magic Quadrant zum Thema «Primary Storage Arrays» veröffentlicht. Darin enthalten sind 8 Hersteller im Leader-Quadrant. Infoniqa hat sie nicht alle im Portfolio – davon aber 3 starke Marktleader.

Magic Quadrant 2021

Die nächste Generation von Primärspeicher-Arrays wird weiterhin von NVMe, AIOps, Public Cloud-Integration und alternativen Verbrauchsmodellen geprägt. I&O-Leader müssen zukünftige Investitionen in primäre Speicherarrays als Grundlage für die digitale Unternehmenstransformation betrachten.


Dell Technologies

Dell EMC PowerMax und Dell EMC PowerStore ergänzen die externen Enterprise-Speicher-Arrays von Dell EMC Unity XT, Dell EMC SC Series und Dell EMC XtremIO. Die Geschäftstätigkeit von Dell ist geografisch diversifiziert und seine Kundschaft reicht von kleinen bis zu sehr grossen Unternehmen mit der Präsenz in allen vertikalen Marktsegmenten. Dell Technologies setzt seit der Übernahme von EMC im Jahr 2016 die Optimierung mehrerer Enterprise-Speicherprodukte fort, die mehrheitlich auf den Primärspeichermarkt ausgerichtet sind. Aus strategischer Sicht richtet der Anbieter sein PowerStore-Angebot eng auf VMware aus, um die Hybrid-Cloud-Affinität und den integrierten Support für vSphere-basierte Produkte bereitzustellen.

Dell Technologies hat eine breite Palette von Migrationstools bereitgestellt, die Benutzer beim Übergang von installierten Plattformen der SC-Serie, Unity, Unity XT, VNX und XtremIO zum PowerStore-Angebot unterstützen.

Infoniqa ist Platinum Partner für Data Center Lösungen von Dell Technologies.


Huawei

Huawei ist seit einigen Jahren fester Bestandteil im magischen Quadranten und steigt Jahr für Jahr etwas auf. Das Produktportfolio besteht aus den SSAs der OceanStor F V5-Serie und der OceanStor Dorado V6-Serie sowie den OceanStor V5-Hybridspeichersystemen, die gemeinsam die Anforderungen an Midrange- und High-End-Speicherarrays erfüllen. Im letzten Jahr kündigte Huawei eine neue Reihe konvergierter Speichersysteme an und veröffentlichte neue Software-Updates ür die OceanStor Dorado-Speicher-Arrays.

Huawei stellt seine eigenen SSDs und SSD-Controller her und ist daher in der Lage, die Nutzung und Leistung des Flash-Speichers zu optimieren und zu wettbewerbsfähigen Preisen zu verkaufen.

Huawei unterstützt sowohl NVMe über Fibre Channel als auch NVMe über RoCEv2. NVMe über RoCEv2 unterstützt 100-GbE-RDMA-basierte Netzwerke und wird durch NoF (eine Optimierung für Speichernetzwerke) ergänzt. Dies verbessert die Latenz und Fehlertoleranz.

Ein gemeinsames Speicherbetriebssystem für alle Produktlinien von SSA- und Hybrid-Array-Produktlinien erleichtert die einheitliche Verwaltung und ermöglicht kostengünstige Lösungen mit minimalen Interoperabilitätsproblemen.

Infoniqa ist zertifizierter Value-Added Partner (VAP) von Huawei, dem weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie-Lösungen.


Pure Storage

Pure Storage ist der absolute Leader in diesem magischen Quadranten. Der Anbieter konkurriert mit seinen NVMe-basierten Produkten FlashArray/ X und dem kostengünstigeren FlashArray//C mit etwas geringerer Leistung. Pure konzentriert sich meist auf das Enterprise-Level und alle entsprechenden Vertikalen. Der Umgang mit den Daten beruht auf Einfachheit, Flexibilität und AIOps-Funktionen (Artificial Intelligence for IT Operations). In den letzten 12 Monaten hat Pure das Storage FlashArray//C eingeführt, dieses eignet sich speziell für die langfristige Datenhaltung. Ausserdem wurde der Cloud Block Store angekündigt, der eine cloud-native Speicherlösung für in AWS bereitgestellte Workloads bietet.

Pure Storage hat seine intern entwickelte NVMe-Laufwerkstechnologie standardisiert, die durch unterbrechungsfreie Migrationen und kundenfreundliche Programme unterstützt wird.

Kunden berichten von einer hohen Kundenzufriedenheit aufgrund der Benutzerfreundlichkeit und flexiblen Cloud-ähnlichen Verbrauchsprogrammen.

Das FlashArray//C ist ein QLC 3D NAND-fähiges Array, das im Vergleich zum FlashArray//X aggressivere Preise und höhere Kapazitäten bietet und als Alternative zu HDD-basierten und Hybrid-Speicher-Arrays angeboten wird.

Infoniqa ist zertifizierter ELITE Partner von Pure Storage in der Schweiz.


Mit jahrelanger Erfahrung, technisch zertifizierten Mitarbeitern und Consultants sind wir als Infoniqa stolz, nicht ganz alle zu haben. Aber jene die wir haben, zählen zu den ganz starken Marktleadern.
 

Magic Quadrant for Primary Storage Arrays (Quelle: Gartner Oktober 2021)



Ihr Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Roger Hegglin
CEO

Nachricht senden