News

Die gemeinsamen Bedürfnisse und Anforderungen unterschiedlicher Kunden

3. Mai 2016

Was haben drei Kunden in unterschiedlichen Branchen, mit drei unterschiedlichen Umgebungen und drei verschiedenen Anforderungen gemeinsam?

Nach teilweise monatelanger Diskussion, Aufnahme von Anforderungen und gemeinsamer Planung konnte Infoniqa im ersten Quartal drei grossartige Projekte mit Kunden abschliessen. Dies in unterschiedlichsten Branchen: Es handelt sich um Kunden aus den Sektoren Energie, Bundesbehörden sowie Medical Systems.

Doch nicht nur die Branchen sind unterschiedlich, auch die Vorstellungen und Anforderungen dieser Kunden an die IT Infrastruktur sind völlig verschieden. Doch Infoniqa konnte diese unterschiedlichen Anforderungen jeweils mit Architekturen und Produkten aus dem NetApp Portfolio abdecken.

Welche Anforderungen lagen vor und wie hat die von Infoniqa bereitgestellte Architektur diese abdeckt:

 

1. Filedaten-Repository für einen Energieproduzenten


Folgende Anforderungen des Kunden lagen vor:

  • Primärdatenmengen: ca. 60TB
  • Repository für Filedaten (Anbindung über CIFS)
  • Hochverfügbarkeit über 2 Rechenzentren hinweg

 

Infoniqa half dem Kunden in der Identifizierung dieser Anforderungen sowie bei der hersteller-unabhängigen Analyse von Infrastruktur-Möglichkeiten. Die für den Kunden kosteneffizienteste Lösung, die seine Anforderungen abdeckt, beinhaltet folgende Komponenten:

  • NetApp FAS8020HA 4-Node MetroCluster mit cDOT
  • Hybrid-Storage mit SSD (FlashPool) & SAS

 

Natürlich wurde der Kunde durch Infoniqa nicht nur bei der Planung und Lösungsfindung begleitet, sondern wird auch die Umsetzung durch Infoniqa SE-Professionals realisiert.


2. Hochverfügbarer Unified Storage für eine Bundesbehörde

Folgende Anforderungen des Kunden lagen vor:

  • Unified Storage mit Anbindung von ESX / Virtualisierungs-Platform über NFS und File-Services über CIFS
  • Hochverfügbarkeit, Disaster-Recovery und Backup – Restore in Storage integriert
  • Dienste Active – Active über 2 Rechenzentren (Distanz < 30km) verteilt

 

Basierend auf diesen Anforderungen entwarf Infoniqa den passenden Infrastruktur-Ansatz mit NetApp Komponenten:

  • NetApp FAS8020HA Cluster mit cDOT an 2 RZ-Standorten
  • Storage-Anbindung über NFS (ESX / Virtualisierungs-Platform), CIFS (File-Services) &iSCSI
  • SVM-DR für Disaster-Toleranz
  • Hybrid-Storage mit SSD (FlashPool), SAS (Primärdaten), NL-SAS (Backup-Daten)
  • Begleitung der Planung / Umsetzung durch Infoniqa SE-Professionals


Auch in diesem Fall wird neben der gesamten vorgängigen Planung die Umsetzung durch professionelle NetApp Engineers für den Kunden durchgeführt.

3. Unified Storage mit Active-Passive Konfiguration für ein Medical Systems Unternehmen

Folgende Anforderungen des Kunden lagen vor:

  • Unified Storage mit Anbindung von ESX / Virtualisierungs-Plattform über NFS und File-Services über CIFS
  • Hochverfügbarkeit, Disaster-Recovery und Backup – Restore in Storage integriert
  • Dienste Active – Passive über 2 Rechenzentren (Distanz < 20km) verteilt
  • Storage-Plattform für VDI


Das Lösungsdesign durch Infoniqa beinhaltete folgende Architektur-Komponenten, um diese Anforderungen komplett zu erfüllen:

  • NetApp FAS8040HA Cluster an 2 RZ-Standorten
  • Storage-Anbindung über NFS (ESX / Virtualisierungs-Plattform), CIFS (File-Services) &iSCSI
  • SnapVault / SnapMirror für Disaster-Toleranz
  • Hybrid-Storage mit SSD (FlashPool), SAS (Primärdaten), NL-SAS (Backup-Daten)
  • NetApp FAS2552HA Cluster Full-Flash Appliance dediziert für VDI-Storage
  • Begleitung der Planung / Umsetzung durch Infoniqa SE-Professionals


Neben vielen Plattform-Erneuerungen im ersten Quartal konnten wir auch bei diesen neuen Anforderungen die optimale Lösung für unsere Kunden finden und wir sind stolz darauf, ein Teil Ihres Erfolgs sein zu dürfen!

Wenn Sie Fragen zu unserer Platin-Partnerschaft mit NetApp haben oder sich auch generell und herstellerunabhängig für Storage interessieren, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.



Ihr Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Roman Lorenz
Senior Key Account Manager | Office Manager Zürich

Nachricht senden