Managed Services

IaaS – Infrastructure as a Service

Mit dem «Infrastructure as a Service» von Infoniqa können Sie aus unseren Datacenter in Zürich verschiedenste Services beziehen. Damit bleiben Ihre IT-Infrastruktur-Ressourcen flexibel und On-Demand.


In unseren Rechenzentren dreht sich alles um die Sicherheit und Verfügbarkeit. Aus diesem Grund wird die Infrastruktur rund um die Uhr von leistungsfähigen Monitoring-Systemen überwacht. Unsere skalierbare, redundante Netzwerk- und Datacenter-Infrastruktur gewährleistet den sicheren Betrieb Ihrer leistungs- und geschäftskritischen Anwendungen dank einer durchgängigen n+1 Auslegung aller Komponenten.

Unsere Rechenzentren erfüllen die IT-Security Outsourcing-Vorschriften «08/7 Outsourcing Banken» der Eidg. Finanzmarktaufsicht FINMA resp. «99/2 Outsourcing» der ehemaligen EBK. Dazu gehören unter anderem umfangreiche Betriebssicherheitsmassnahmen, die auf etablierten Prozessen basieren.

Egal ob Sie eine E-Commerce-Plattform betreiben oder Ihre IT- Systeme und Applikationen auslagern möchten: profitieren Sie von unserer hochverfügbaren Server Service Plattformen, welche sich redundant über zwei örtlich getrennte Rechenzentren erstrecken. Managen Sie Ihre Serverlandschaft entweder selbst oder geben Sie das Management ebenfalls in die Hände der top qualifizierten Infoniqa Techniker und Engineers. Durch den Einsatz neuster Technologien und der Professionalität unserer Mitarbeiter garantieren wir eine hochverfügbare und skalierbare Lösung. Durch eine kundennahe Betreuung sind wir in der Lage, ändernde Anforderungen schnell zu erfassen und entsprechend umzusetzen.


In unserem modernen Datacenter in Zürich und Glattbrugg hat der Kunde die Möglichkeit, von einem dedizierten virtuellen Server und Desktop bis zur kompletten IT Infrastruktur (File, Email, Print, ERP Systeme etc.), die Systeme durch die Infoniqa oder selber betreiben zu können.

  • Virtueller Server
  • Virtueller Desktop (VDI) oder Terminalserver-Lösungen
  • Verschiedene Service-Level mit Backup und Spiegelung in ein zweites Data Center
  • Abdeckung von Lizenzthemen (Microsoft etc.)
  • Unterschiedliche Speicherklassen (Performance / Verfügbarkeit)
  • Datensicherung mit redundanter Datenhaltung über mehrere Standorte hinweg
  • Schutz vor Viren und Malware
  • Netzwerk- und Firewall-Lösungen
  • 2 Faktor Autorisierung


Unsere virtuelle Infrastruktur bietet dem Kunden hohe Performance, Sicherheit und Flexibilität. Die dedizierte virtuelle Umgebung bietet dank moderner Service-Plattformen ein hohes Mass an Flexibilität und Skalierbarkeit. Anpassungen am Arbeitsspeicher (RAM), Prozessorleistung (CPU) oder am Datenspeicher (Storage) sind jederzeit möglich. In diesem Service ist auch die Netzwerk Konnektivität, die Sicherheit (Firewall, Email und Web Security, Antivirus etc.), sowie die Datensicherung gewährleistet.

Unsere Infrastruktur Services haben im Wesentlichen folgende Merkmale:

  • Teil- oder Full Outsourcing Lösungen
  • Individuelle Lösungs Design nach Kundenwunsch
  • Klar definierte Service Verträge
  • Pauschale, fixe und transparent Kosten für Infrastruktur und Betrieb
  • 24/7 Systemüberwachung mit Benachrichtigung an Kunde (Email, SMS)
  • Regelmässige Überprüfung und Anpassungen an Kundenbedürfnisse
  • Life-Cycle und Lizenz Management
  • Vor Ort Support für Netzwerk und Client Infrastruktur

Ihr Ansprechpartner


Markus Fischer
Director Cloud & Managed Services


Unser Spezialist rund um Infrastructure as a Service freut sich, Ihnen mehr Informationen zu dieser Dienstleistung zukommen zu lassen.

+41 44 434 22 26