Clients

Managed Services et Cloud

Die Schweizerische MS-Gesellschaft Zürich meistert die Home-Office Herausforderung

Multiple Sklerose macht keine Coronapause. Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft auch nicht. Deshalb setzt der Arbeitgeber innerhalb kürzester Zeit auf Home-Office, um weiter für MS-Betroffene und ihre Angehörigen da zu sein.

Aufgrund der aktuellen Situation ändern sich die Anforderungen gegenüber Home-Office. (Foto: Infoniqa)

Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft hat bereits Anfangs 2018 die komplette Verantwortung für den Betrieb der IT Infrastruktur durch einen Managed Services Vertrag an die Infoniqa SQL AG übergeben.


Aktuell betreut Infoniqa die Server Infrastruktur des Kunden vor Ort sowie jene in unserem Rechenzentrum. Zusätzlich werden virtuelle Desktops (VDI) in unserem Datacenter Standort Zürich betrieben.

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend dem neuartigen COVID-19 Virus, änderten sich die Anforderungen gegenüber Home-Office. Mitarbeiter der MS-Gesellschaft, welche ihre Tätigkeit bisher mit physischen Workstations vor Ort ausübten, sollen dies nun von zu Hause verrichten.

Dies ist gerade jetzt besonders wichtig. MS-Betroffene brauchen aktuelle und spezifische Informationen zum Coronavirus und sind auf die Unterstützung der MS-Gesellschaft nun besonders angewiesen.

Ein paar wenige virtuelle Desktops (VDI) waren beim Kunden bereits im Einsatz. Dadurch entstand ein Pool, welcher die problemlose Erhöhung der Anzahl virtueller Desktops (VDI) innert kürzester Zeit vereinfachte.

Der grosse Vorteil: Lange Setup Zeiten waren nicht mehr nötig, sodass jetzt und in Zukunft der Betrieb sichergestellt werden kann.

Flexibilität wird nicht nur in der aktuellen Ausnahmesituation gefordert, sondern auch bei Erreichung des absehbaren Normalzustandes. Unser Infrastructure as a Service basiert auf einer weitestgehend virtualisierten Infrastruktur. Diese Plattform bietet ein hohes Mass an Flexibilität und Skalierbarkeit. Die Anpassungen der Anzahl VDI's (Erhöhung bzw. Senkung) sind jederzeit und innert kürzester Zeit möglich.


Bleiben auch Sie mit den IT-Infrastruktur-Ressourcen flexibel und On-Demand. Weitere Informationen zum «Infrastructure as a Service» finden Sie unter:

infoniqa.ch/infrastructure



Votre contact

Pour plus d'informations, contactez-nous!

Benjamin E. Blülle
Operation Service Manager | System Engineer

Envoyer message