Clients

Managed Services et Cloud

Schweizerische MS-Gesellschaft Zürich lagert ihre IT Infrastruktur aus

In guter Obhut: Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft Zürich hat sich dazu entschieden, ihre IT Infrastruktur an die Infoniqa SQL AG auszulagern.

Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft versteht sich als erste Adresse bei MS in der ganzen Schweiz. Bild: Schweizerische MS-Gesellschaft Zürich

Mit rund 55 Angestellten sowie über 1'300 Freiwilligen zählt die Schweizerische MS-Gesellschaft Zürich zu einer der bedeutendsten Organisationen der Schweiz. Zur Unterstützung im Bereich IT Infrastruktur wurde anfangs 2018 ein Managed Services Vertrag mit Infoniqa SQL AG abgeschlossen.

Infoniqa SQL AG zeichnet sich nun verantwortlich für den Betrieb der IT Infrastruktur und garantiert dabei der Schweizerischen MS-Gesellschaft mit Ihrem Infrastructure as a Service die Verfügbarkeit, Skalierbarkeit ihrer IT Umgebung. Dieser Service wird im Rechenzentrum der Infoniqa betrieben und ermöglicht der Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft eine zukunftsgerichtete und sichere IT Plattform.

Im Rahmen der Umstellung zeichnet sich Infoniqa auch dafür verantwortlich, die Systeme der Schweizerischen MS-Gesellschaft auf die neuste Windows Server Generation zu migrieren.


Bleiben auch Sie mit den IT-Infrastruktur-Ressourcen flexibel und On-Demand mit dem «Infrastructure as a Service» von Infoniqa.



Votre contact

Pour plus d'informations, contactez-nous!

Markus Fischer
Director Cloud & Managed Services

Envoyer message