News

VERITAS – Der Startschuss in die neue Zukunft!

5 October 2015

Seit dem 5. Oktober 2015 ist der Splitt von Symantec und Veritas offiziell vollbracht: Symantec bleibt der Führer im Bereich Security, während Veritas den Fokus auf das Information Management setzt - zurück zur alten Stärke.

Welche Auswirkungen hat der Splitt?


Symantec Kunden dürfen ein Business wie gewohnt erwarten: Lizenzprogramme und Preise, Verträge, SKUs, Lizenzportal und der technische Support bleiben dieselben.

Die grossartigen Veränderungen kommen auf die Seite von Veritas. Es wird neue Lizenzprogramme geben (Corporate, Loyalty, Government, Academic, E-Flex und VPA), eine neue Webseite - www.veritas.com - für Produkt Informationen und ein neues Lizenzportal - myveritas.com - in welchem Sie Ihre generierten Lizenzschlüssel und Download Produkte finden können.

 

Grosse Veränderung - Alles besser?


Im Grunde genommen sind die Veränderung durch den Splitt durchwegs als positiv zu betrachten. Veritas - vorher bereits Spezialist auf dem Gebiet Information Management - kehrt nun zu seiner alten Stärke zurück. Der Splitt des operativen Geschäfts wurde nun per 5. Oktober 2015 durchgeführt, die Unternehmen selbst werden juristisch im Januar 2016 getrennt sein.

Kunden von Infoniqa müssen sich diesbezüglich keine Sorgen machen. Unterwegs als Veritas Platinum Partner (nach wie vor auch Platinum Partner bei Symantec) arbeiten unsere Verkäufer, unser Innendienst sowie Support weiter für Sie hart im Hintergrund, um Ihnen den bestmöglichen Service - welchen Sie sich von Infoniqa gewöhnt sind - bieten zu können.
 



Your contact

Contact us for more information!

Roger Hegglin
CEO

Send message