29. Nov. 2016

VERITAS kündigt den End of Standard Support Termin für einige Produkte und Versionen an.

Unser Lieferant VERITAS hat den End of Standard Support Termin für folgende Produkte und Versionen angekündigt:

Veritas Produkt

 

End of Standard Support

 

End of Support Life

NetBackup Server; Version 7.6.1.x und ältere

 

01.02.2017

 

01.02.2017

Enterprise Vault; Version 11.x

 

01.02.2017

 

01.02.2019

Enterprise Vault; Version 10.x und ältere

 

05.11.2016

 

05.05.2018

Backup Exec; Version 2014.x

 

06.10.2017

 

07.11.2018

Backup Exec; Version 2012.x

 

02.12.2016

 

05.11.2017

 

Dies bedeutet, dass vom Hersteller ab diesem Datum «End of Standard Support» kein Support (Ausnahme: kostenpflichtiger Extended Support) mehr geleistet wird, und allfällige Software-Fehler für die oben erwähnten Versionen (und ältere) grundsätzlich nicht mehr korrigiert und keine Patches mehr erstellt werden.

Veritas bietet für die Zeit vom «End of Standard Support» bis zum «End of Support Life» einen kostenpflichtigen «Extended Support» an.

Klicken Sie hier für die Veritas End of Life Policy


Um weiterhin Support zu erhalten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Update Ihrer Umgebung
    - NetBackup auf Version 7.7.X oder 8.0
    - Enterprise Vault auf Version 12
    - Backup Exec auf Version 15 oder 16

  • Erwerb von kostenpflichtiger Extended Support bis zum End of Support Life – Datum für Teile der Produkte möglich

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Umgebung so bald wie möglich auf eine aktuelle Version zu aktualisieren. Infoniqa unterstützt Sie dabei mit unseren zertifizierten Fachspezialisten. Wir beraten Sie für die Migration, und wir planen und führen für Sie den Upgrade durch.

Sie haben weitere Fragen? Ihr Kundenberater oder Consultant steht Ihnen gerne zur Verfügung – oder melden Sie sich unter info-zug@remove-this.infoniqa.ch oder +41 41 768 40 40.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

André
Herzog

Service Delivery & PMO Manager